Glastüren Serie Linea

Glastüren mit Stahlseilen Serie Linea

Glastüren mit Stahlseilen Serie Linea Motiv MAME

Linea – elegante Linienführung in Stahl

Stahlseile als prägendes Design-Element in einer Glastüre – das ist neu, mutig und außergewöhnlich. Doch schon beim ersten Hinsehen werden Sie feststellen: Die Seile, die zwischen zwei teilmattierten Glasscheiben eingearbeitet sind, entfalten einen edlen Charme. Die Doppelverglasung sorgt gleichzeitig für wechselnde Lichteffekte. Durch den Materialmix aus Glas und Stahl entsteht so eine aufregende lineare Struktur mit dem gewissen Etwas.

glastueren-produktkatalog-ganzglastuere_de_herunterladen

Glastür Modell Linea 1

Glastüren mit Stahlseilen Linea 1 MAME

Glastüre VG Kristall klar, Siebdruck einfarbig, innen, mit innen liegenden Edeltahlseilen

Norm-Drehtüre 8 mm ESG, Größen 709 / 834 / 959 * 1972 mm
1.129,00 €
Norm-Drehtüre 8 mm ESG, Größen 709 / 834 / 959 * 2097 mm
1.187,00 €
Sondergröße/-Bohrung (max. 1000*2100 mm) ESG 8 mm
1.662,00 €
Sondergröße (max. 1200*2200 mm) ESG 8 mm
auf Anfrage
Sondergröße (max. 1200*2500 mm) ESG 10 mm
auf Anfrage

Angegebene Preise incl. 19% Mwst. zuzüglich Beschläge und Versandkosten

Glastür Modell Linea 4

Glastüren mit Stahlseilen Linea 4 MAME

Glastüre VG Kristall klar, Siebdruck einfarbig, innen, mit innen liegenden Edeltahlseilen

Norm-Drehtüre 8 mm ESG, Größen 709 / 834 / 959 * 1972 mm
1.129,00 €
Norm-Drehtüre 8 mm ESG, Größen 709 / 834 / 959 * 2097 mm
1.187,00 €
Sondergröße/-Bohrung (max. 1000*2100 mm) ESG 8 mm
1.662,00 €
Sondergröße (max. 1200*2200 mm) ESG 8 mm
auf Anfrage
Sondergröße (max. 1200*2500 mm) ESG 10 mm
auf Anfrage

Angegebene Preise incl. 19% Mwst. zuzüglich Beschläge und Versandkosten

Hinweis Produkteigenschaft ESG-Glas:

Auf Grund produktionsbedingter Nickelsulfideinflüsse kann es bei der Verwendung von ESG-Glas immer zu Spontanbrüchen kommen. Eine Minimierung des Risikos ist mit Durchführung eines Heißlagerungstests Heat-Soak-Test möglich, ohne dass hierdurch das Risiko ganz ausgeschlossen werden kann (siehe DIN EN 14179-1 Abs. 3.2). Sollten Brüche durch Nickelsulfideinschlüsse auftreten, stellen diese keinen Reklamationsgrund dar und Ansprüche daraus an uns werden ausgeschlossen.

Sollten Sie bei uns Glas bestellen und die Durchführung eines Heißlagerungstests beauftragen wollen, so wenden Sie sich bitte an den zuständigen Vertriebsmitarbeiter. Unsere Produkte entsprechen der Qualitätsnorm nach EN 12150 und EN 14428.