UNIVERSAL Motion – Der selbstschließende Eckbeschlag

UNIVERSAL Motion – Der selbstschließende Eckbeschlag

Mit dem selbstschließenden Eckbeschlag UNIVERSAL Motion wurde die Familie der Pendeltürbeschläge um eine echte Innovation ergänzt.

Der Eckbeschlag Universal Motion mit integrierter Selbstschließfuntion funktioniert ohne Stromzufuhr und ohne sichtbare Mechanik ( Hydraulik-Technologie). Die Tür schießt sich sanft und sorgt so für Ruhe und konstante Temperatur.

 

Das spricht für den UNIVERSAL Motion Eckbeschlag:

Komplett smart. Bei UNIVERSAL Motion ist die Türschließfunktion in einer kompakten formschönen Einheit integriert. Ein subtil funktionales Design.

Fast unsichtbar. Was wie ein Eckbeschlag aussieht, bewältigt das Türschließen von selbst. Ein zusätzlicher Bodentürschließer ist nicht notwendig.

Klare Ersparnis. Weniger Aufwand und kostengünstig: Sie brauchen für die selbst-schließende Drehflügeltür nur noch zwei Beschläge: UNIVERSAL Motion und PT 20.

Komfortable Funktion. Die Tür schließt sanft von selbst. Die Türbewegung entsteht hydraulisch nur im Beschlag – ohne Extra-Installation, ohne Stromzuführung.

Einfache Montage. UNIVERSAL Motion besteht aus wenigen Einzelteilen. Die Glastür wird in den Beschlag geklemmt. Eine vorherige Bodenbearbeitung ist unnötig.

Für den Bestandsbau. Nachrüstungen sind deutlich einfacher als bisher. Der Boden muss vorher weder ausgesägt oder gefräst werden.

Einfach verankert. Das Material und die Beschaffenheit des Bodens sind unkritisch. Sie setzen nur vier vertikale Bohrungen für das untere Drehlager.

Verschiedene Oberflächen. Die dormakaba Farbpalette schafft systematische Vielfalt. Das Farbspektrum entspricht den Standard UNIVERSAL Beschlägen. Auch eine individuelle Farbgestaltung nach RAL ist möglich. Einfach passend für das zeitgemäße Interieur.

UNIVERSAL Motion - Der selbstschließende Eckbeschlag

 

Technische Merkmale:

Glasart/-dicke: ESG, 10 + 12 mm

Türflügelbreite: max. 1.000 mm

Türflügelhöhe: max. 2.000 mm

Türgewicht: max. 100 kg

Oberflächen: Edelstahl und Aluminium

Varianten: mit / ohne 90° Feststellung

Dauerfunktionsprüfung nach DIN EN 1191:2013, Anhang H: • Prüfzyklen: 300 000

 

Für den Einsatz in öffentlichen und privaten Gebäuden bspw.

  • Arztpraxen
  • Hotels
  • Schulen und Universitäten
  • Büroräume
  • Privates Wohnen

 

Sie planen einen Um-oder Neubau und möchten eine ansprechende Glasanlage integrieren? Sprechen Sie mit uns. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot mit dem neuen selbstschließenden Eckbeschlag UNIVERSAL Motion . Ihr pmt-Team.