Dorma RSP 80 Glasschiebetürbeschlag

glasschiebetuersystem_dorma_rsp_80_aluminium_mot

Hochwertig und praktisch – RSP 80

Die edle seidenmatte Oberfläche des Beschlagsystems Dorma RSP 80 sorgt für ein optisches Highlight in Ihren Räumen. Alle sichtbaren Metallteile sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Besonders markant: die eleganten Laufrollen, an denen sich die Türblätter aus Glas oder Holz sanft und nahezu lautlos bewegen lassen.

glasschiebetuersystem_dorma_rsp_80_aluminium_det

Das Glasschiebetürsystem RSP 80 ist ausschließlich zur Montage auf der Wand (vor Mauerwerk ohne Zarge) geeignet. Im Lieferumfang enthalten ist ein Laufschienenprofil, zwei Rollwagen, zwei Stopper und eine Bodenführung, Ausführung Aluminium EV1 Deko (silberfarbig), geeignet für Ganzglastüren mit 8mm oder 10mm Glasstärke. Das System hat eine Tragkraft von 80 kg. Das System ist auch für Holztüren erhältlich.

AusführungPreis / St.
Dorma RSP 80 Schiebetürset 30.700 für max. Flügelbreite 1080 mm547,00 €
Dorma RSP 80 Schiebetürset 30.707 für Holzanwendung, max. Flügelbreite 1080 mm547,00 €

Zu den angegebenen Preisen für das Glasschiebesystem kommen noch die Preise für die gewünschte Glastüre.
Es ist der Preis für Sondermaß/Sonderbohrung bzw. bei der Serie P der Schiebetürpreis je Flügel zu rechnen,
sowie die gewünschten Muschel- oder Stoßgriffe. Die Preise verstehen sich incl. Mehrwertsteuer, zuzüglich
der Versandkosten. Andere Größen und Varianten auf Anfrage.

glasschiebetuersystem_dorma_rsp_80_aluminium_2

Produkteigenschaften Dorma RSP 80

Konstruktive Vorgabe ergibt zwangsläufig sehr geringe Spaltmaße zwischen Glas und Wand.

Bewährte Rollentechnik

RSP 80 wird unterschiedlichsten Kundenwünschen bis hin zu hohen Anforderungen gerecht: Mit zwei sichtbaren und wartungsfreien Laufwagen können Glaselemente bis zu 80 kg bewegt werden. Insgesamt 4 Glasdurchgangsbohrungen mit 26 mm Durchmesser sind die Basis der Glasverbindung. Durch bewährte Rollentechnik ist ein besonders sanfter und leiser Lauf gewährleistet.

Bezüglich der Leichtläufigkeit erfüllt RSP 80 nach DIN EN 1527 die Kriterien der Klasse 3 – das bedeutet, dass maximal 30 N der Türmasse als Anfangsreibung bewältigt werden müssen, um die Tür in Bewegung zu bringen.

Genauer Stopp

Die genaue Endposition der Türen ist sowohl in Richtung Schließen als auch in Richtung Öffnen durch den positionierbaren Laufwegbegrenzer wählbar.

Elegante Bodenführung

Die AGILE Bodenführung überzeugt durch ihre Kombination aus Funktionalität und attraktiver Form. Der zweiteilige Aufbau ermöglicht eine überaus komfortable Montage – die stufenlose Verstellmöglichkeit von 8 – 13,5 mm gewährleistet eine sichere Führung der Glaselemente.

glasschiebetuersystem_dorma_rsp_80_aluminium_3
glasschiebetuersystem_dorma_rsp_80_aluminium_technik_1
glasschiebetuersystem_dorma_rsp_80_aluminium_technik_2